Pädagog:innen (m/w/d) für Familienanaloge Wohngruppe mit anthroposophischem Konzept


Können Sie sich vorstellen anthroposophische Grundsätze mit aktiver pädagogischer Arbeit zu verbinden?

Drei Mädchen im Alter von 9-16 Jahren haben mit ihrer Hausleitung, Hund und Katzen in unserer Familienanalogen Wohngruppe (igel-haus) in Bramsche/Rieste ein neues Zuhause gefunden. Für sie suchen wir ab sofort Unterstützung in Teilzeit (20-30 Std.) oder auf Minijob-Basis.

Arbeitsort: Bramsche/Rieste
Arbeitsbeginn: sofort
Beschäftigungsart: Angestellter
Anstellungsart: Teilzeit (unbefristet)

Aufgaben

Sie betreuen und begleiten die Kinder in ihrem Alltag mit den kleinen und großen Herausforderungen. Gemeinsam im Team planen Sie die Erziehungsziele und entwickeln Maßnahmen die Kinder zu fördern. Natürlich gehören auch Dokumentation, Teamsitzungen und Supervisionen zu Ihrem Tagesgeschäft. Aber Sie gestalten auch freizeit- und erlebnispädagogische, naturnahe Aktivitäten und haben durch Ihre Arbeit einen großen Anteil daran, dass die Kinder sich positiv entwickeln können.

Profil

Einen (FH) Hochschulabschluss in Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, oder eine Erzieher:innenausbildung sind Voraussetzung. Idealerweise haben Sie schon erste Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe und vielleicht sogar Kenntnisse in der Traumapädagogik. Wir wünschen uns jemanden, der:die sich gut in andere einfühlen kann und gerne mit anderen zusammen dafür arbeitet, Kindern gute Entwicklungschancen zu bieten. Außerdem freuen wir uns, wenn Sie für anthroposophische Pädagogik offen sind. Bereitschaftsdienst, auch an Wochenenden, Feiertagen und Nächten ist für Sie kein Problem. Sie besitzen einen Führerschein, bewahren auch mal in unvorhergesehenen Momenten die Ruhe und ergreifen bei Hundegebell nicht gleich die Flucht? Dann sind Sie bei uns richtig.

Warum wir

Sie erhalten eine verantwortungsvolle Tätigkeit, in der Sie Ihre pädagogischen Fähigkeiten kreativ und eigenverantwortlich einsetzen können. Am wichtigsten ist uns eine langfristige Zusammenarbeit, um gemeinsam miteinander zu wachsen. Wir geben Ihnen die Ressourcen, sodass Sie sich beruflich entwickeln und entfalten können. Gute Bezahlung, großzügige Sozialleistungen und eine attraktive Altersvorsorge sind für uns selbstverständlich.

Möchten Sie uns dabei unterstützen? 

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an: bewerbung@jugendhilfe-tibb.de oder postalisch an folgende Adresse:

tibb Kinder- und Jugendhilfe Münstermann GbR
Laura Münstermann
Osnabrücker Str. 125
49477 Ibbenbüren