Flexible Hilfen

Unser Bereich Flexible Hilfen umfasst:

  • Hilfe für heranwachsende junge Menschen nach § 30 SGB VIII
  • Heimerziehung und sonstige betreute Wohnformen nach § 34 SGB VIII
  • pädagogische und damit verbundene therapeutische Leistungen nach § 27 Abs. 3 SGB VIII (i.V.m. § 41 SGB VIII)

Ob die jungen Menschen in einer eigenen (vom Träger bereitgestellten) Wohnung oder einer Wohngemeinschaft leben und betreut werden, wird in jedem Einzelfall am individuellen Bedarf geprüft und gemeinsam entschieden.

Regelmäßige, persönliche Kontakte geben den heranwachsenden Menschen bzw. jungen Erwachsenen auf dem Weg in ein selbstgesteuertes Leben, Sicherheit zum Entwerfen und Erreichen ihrer Ziele und Perspektiven. Die Persönlichkeitsentwicklung sowie die gesellschaftliche Teilhabe jedes Einzelnen stehen dabei im Vordergrund.

Die Flexiblen Hilfen ermöglichen den jungen Menschen einen begleiteten Übergang in die Selbstständigkeit. Unser multiprofessionelles Team besteht aus MitarbeiterInnen der Erziehungswissenschaften, der Sozialpädagogik, der Psychologie und der Heimerziehung. Es wird ein sicherer Rahmen angeboten, um das eigenständige Wohnen und Leben Schritt für Schritt zu erproben.

Unser gemeinsames Ziel ist die Autonomie des jungen Erwachsenen zu stärken und zu entfalten.

Das Angebot der Flexiblen Hilfen

Die Angebote der Flexiblen Hilfen zielen darauf ab, eine individuell angemessene Balance zwischen personenzentrierter und systemisch orientierter Unterstützung anbieten zu können. Die MitarbeiterInnen bieten eine Form der Beratung, Begleitung und Unterstützung, die sich stark an den Wünschen und Fähigkeiten des jungen Menschen orientiert und ihn in seiner individuellen und sozialen Entwicklung fördert. Der Fokus liegt auf einer Zusammenarbeit zwischen dem jungen Menschen und den Fachkräften, um positive Lebensbedingungen gemeinsam zu entwickeln. Hilfe zur Selbsthilfe, die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und eine angemessene und gewollte Autonomie des jungen Menschen sind das gemeinsame Ziel.

Das Angebot richtet sich an junge Menschen, in der Regel zwischen 16 und 19 Jahren, die über ein Mindestmaß an Selbstständigkeit verfügen, jedoch noch Unterstützung in ihrem Verselbständigungsprozess und der Alltagsbewältigung benötigen.

Die Betreuung umfasst unter anderem persönliche, finanzielle und lebenspraktische Fertigkeiten, Gesundheitsvorsorge, Umsetzung eigener Interessen sowie das Erlernen von Konfliktlösungsstrategien. Dabei bemühen sich die Flexiblen Hilfen um positive Beziehungen zum Herkunftssystem.

Das Sozialpädagogisch Betreute Wohnen (SBW) ermöglicht jungen Erwachsenen einen begleiteten Übergang in die Selbstständigkeit. Es wird ihnen die Chance gegeben, eigenständiges Wohnen und Leben Schritt für Schritt zu erproben. Dabei erhalten sie von uns den nötigen Rückhalt.

Regelmäßige, persönliche Kontakte geben unseren jungen Erwachsenen auf dem Weg in ein selbstgesteuertes Leben, Sicherheit zum Entwerfen und Erreichen ihrer Ziele und Perspektiven. Die Persönlichkeitsentwicklung sowie die gesellschaftliche Teilhabe jedes Einzelnen stehen dabei im Vordergrund.

Unser Angebot SBW bieten wir auch als mobile Betreuung mit Fachleistungsstunden an.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das Team

Portrait: Martina Kolar - tibb Kinder- und Jugendhilfe

Martina Kolar
Pädagogische Leitung

✆ 05451 89408-0
martina.kolar@jugendhilfe-tibb.de

Portrait: Kristina Fast - tibb Kinder- und Jugendhilfe

Kristina Fast
Leitung

✆ 05451 89408-171
kristina.fast@jugendhilfe-tibb.de

Portrait: Stephanie Krampe - tibb Kinder- und Jugendhilfe

Carolin Farwick
Pädagogische Mitarbeiterin

✆ 05451 89408-170
carolin.farwick@jugendhilfe-tibb.de

Portrait: Pia Vagedes - tibb Kinder- und Jugendhilfe

Pia Richter
Pädagogische Mitarbeiterin

✆ 05451 89408-170
pia.vagedes@jugendhilfe-tibb.de

Portrait: Michael Schöpf - tibb Kinder- und Jugendhilfe

Michael Schöpf
Pädagogischer Mitarbeiter

✆ 05451 89408-170
michael.schoepf@jugendhilfe-tibb.de

Portrait: Mahnaz Tahmasebi - tibb Kinder- und Jugendhilfe

Mahnaz Tahmasebi
Pädagogische Mitarbeiterin

✆ 05451 89408-170
mahnaz.tahmasebi@jugendhilfe-tibb.de

Pflegekinderwissen - tibb Kinder- und Jugendhilfe
Heimerziehung - tibb Kinder- und Jugendhilfe
Fachdienst - tibb Kinder- und Jugendhilfe
Für Jugendämter - tibb Kinder- und Jugendhilfe
Bereitschaftspflege - tibb Kinder- und Jugendhilfe
Portrait: Kristina Fast - tibb Kinder- und Jugendhilfe

Sie möchten mehr über unsere Flexible Hilfen erfahren?

KRISTINA FAST

Telefon: 05451 89408-171
E-Mail: fast@jugendhilfe-tibb.de

E-Mail schreiben