Leitung (m/w/d) für den Bereich Heimerziehung in Vollzeit

← Zurück zur Übersicht

Zukunft gestalten. Gemeinsam. Für ein Zuhause.

Zum 1. Januar 2022 suchen wir eine Leitung für den Bereich Heimerziehung in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

Als Leitung für den Bereich Heimerziehung sind Sie die Schnittstelle zwischen Pädagogischer Leitung, Inhaber und PädagogInnen in den stationären Einrichtungen. Sie koordinieren und verantworten die pädagogische Arbeit der stationären Wohngruppen, behalten auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf und haben den Überblick über alle Fallgestaltungen. Mit Ihren Ideen unterstützen Sie uns bei der nachhaltigen Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Projekten, um die Qualität unserer Arbeit zu sichern und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Dabei arbeiten Sie eng mit der pädagogischen Leitung zusammen.

Ihre Arbeit im stationären Bereich beinhaltet Aspekte des Beschwerdemanagements, Budgetverantwortung und Personalplanung ebenso, wie die Koordination von Supervisionen, Coachings und Kriseninterventionen für die pädagogischen Fachkräfte. Daneben kooperieren Sie mit externen Akteuren, beispielsweise Jugendämtern, Herkunftssystemen und TherapeutInnen.

Ihr Profil

Ein abgeschlossenes Hochschulstudium wie Soziale Arbeit, Pädagogik, Sozialmanagement oder ein Abschluss FH Soziale Arbeit (Master/Bachelor) sowie Leitungserfahrung in der Stationären Jugendhilfe sind Voraussetzung. Idealerweise verfügen Sie über einschlägige Fort- und Weiterbildungen, wie Neue Autorität, Traumapädagogik und ähnliches sowie eine Ausbildung in systemischer Beratung.

Sie sind kooperativ, führen motivierend und übernehmen gerne Verantwortung. Sie denken zukunftsorientiert, treffen klare Entscheidungen und nehmen Ihr Team dabei mit Feingefühl mit. Sie reflektieren sich selbst und Ihr Handeln stetig. Sie kommunizieren proaktiv, empathisch und überzeugend.

Sie sind fähig mit den Mitarbeitenden, der Pädagogischen Leitung und dem Inhaber Ihren Bereich zielorientiert weiterzuentwickeln und sich aktiv für einen modernen freien Träger der Jugend- und Familienhilfe einzusetzen. Die entwickelten Ziele und strategische Richtung können Sie gut vermitteln und begeistern andere mit Ihnen am gleichen Strang zu ziehen.

Wenn anspruchsvolle Pädagogik und kreative Lösungsansätze für Sie kein Widerspruch sind, freuen wir uns darauf mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

wir bieten

Ein unbefristeter Arbeitsvertrag und überdurchschnittliche Sozialleistungen sind bei uns selbstverständlich. Für Ihre Tätigkeit stellen wir Ihnen einen Firmenwagen zur Verfügung. Wir unterstützen Sie durch regelmäßiges Coaching und Supervision. Flache Hierarchien und moderne Führungsstrukturen erleichtern Ihnen Ihre Arbeit. Sie erhalten 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub und die Möglichkeit ein E-Bike zu leasen. Wir möchten mit Ihnen auf Augenhöhe langfristig zusammenarbeiten, dafür geben wir Ihnen die Ressourcen und den Rückhalt den Sie brauchen, um gute Arbeit leisten zu können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail mit Angabe Ihres Wunschgehalts bis zum 15.11.2021.

Wenn Sie Fragen haben können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren.

tibb Kinder- und Jugendhilfe
Münstermann GbR
Frau Lea Mersch
Osnabrücker Str. 125
49477 Ibbenbüren
Tel. 05451 89408-119
E-Mail: bewerbung@jugendhilfe-tibb.de









    Du erklärst Dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Bearbeitung Deines Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie Deiner Nachricht wird an Deine E-Mail Adresse geschickt.

    * Pflichtfelder