Zurück zur Übersicht

Für unser Netzwerk von Pflegefamilien nach § 33 Satz 2 SGB VIII im Rheinland, suchen wir ab dem 01.12.2019 eine Teamleitung

Die Teamleitung ist der Pädagogischen Leitung direkt unterstellt und informiert diese laufend über die Arbeit des Teams und stimmt sich mit ihr ab. Sie wird bei Personalentscheidungen beratend hinzugezogen.

Teamleitung (m/w/d) Pflegekinderwesen Rheinland (Vollzeit)

Ihre Aufgaben:
Koordination aller Prozesse in der Region

  • Unterstützung des Teams
  • Planung und Durchführung von Teamsitzungen
  • Veranstaltungen (Entwicklung und Organisation)
  • Festlegung von Zielen für das Team
  • Werbung, Auswahl von Bewerberfamilien
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Auswahl und Koordination von Ergänzungskräften
  • Qualitätsmanagement in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und der Stabsstelle QM
  • Zuständigkeit für die Geschäftsstelle

 

Unterstützung der Pädagogischen Leitung

  • Finale Bearbeitung von Hilfeplanvorlagen, Berichten und Stellungnahmen
  • Vertretung bei Urlaub und Krankheit
  • Kontakte zu Jugendämtern und anderen Institutionen
  • Netzwerkarbeit
  • Verantwortung für die Auslastung der FamilienberaterInnen
  • Verantwortung für den Einsatz der sonstigen pädagogischen und hauswirtschaftlichen Kräfte
  • Budgetverantwortung

 

 

Fähigkeiten der Teamleitung 

  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Analysefähigkeit
  • Unternehmerischen Weitblick
  • Selbstständigkeit
  • Fähigkeit zum Selbstmanagement
  • Teamplayer
  • Psychische Belastbarkeit
  • Hohe Kreativität
  • Verhandlungsgeschick
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Organisationsfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken

Ihr Profil:

  • Sie haben einen (FH) Hochschulabschluss in Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich der Familienberatung und Leitungserfahrung
  • Sie haben eine Weiterbildung in systemischer Beratung und im Bereich der Traumapädagogik
  • eine Supervisionsausbildung ist wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Dienstwagen
  • langfristige Perspektiven in einem engagierten und wertschätzenden Umfeld
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • umfassende interne Beratungsangebote
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Coaching und Supervision
  • leistungsgerechte Bezahlung und überdurchschnittlich Sozialleistungen
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per nebenstehendem Online-Formular, E-Mail, oder Post. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung den Arbeitsort mit an.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie auch gerne anrufen: 05451 89408-105

tibb Kinder- und Jugendhilfe
Frau Ruth Niestegge
Osnabrücker Str. 125
49477 Ibbenbüren
Tel. 05451 89408-105
E-Mail: bewerbung@jugendhilfe-tibb.de

Was ist die Summe aus 2 und 6?

Ich bin mit der Speicherung meiner Daten zur elektronischen Verarbeitung meiner Bewerbung einverstanden und akzeptiere die Bestimmungen zum Datenschutz

© 2019 tibb - Kinder- und Jugendhilfe
Es werden notwendige Cookies, Google Maps und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.