Pflegefamilie werden

Ihr Weg zur Pflegefamilie

Ein Pflegekind in der eigenen Familie aufzunehmen, erfordert eine gute Vorbereitung und eine selbstreflektierte Auseinandersetzung mit den eigenen Wünschen, Vorstellungen und potenziellen Herausforderungen. Wir möchten Ihnen auf Ihre Fragen Antworten geben, Sie bestmöglich beraten und auf diesem Wege gemeinsam mit Ihnen für das Wohl und ein sicheres Zuhause junger Menschen sorgen.

Wer offen, selbstreflektiert und einfühlsam ist, wird es einfacher haben, einen jungen Menschen mit seinen belastenden Erfahrungen in der eigenen Familie aufzunehmen – das versprechen wir Ihnen!

8 Schritte auf dem Weg zur Pflegefamilie

Unser Auswahlprozess umfasst das gegenseitige und schrittweise Kennenlernen von Familie und Kind. Dabei achten wir immer auf die individuelle Lebenssituation und das Lebensalter des jungen Menschen und passen entsprechend das Tempo der Vermittlung an. 

Häufig gestellte Fragen

Sie möchten mehr Informationen?

Kommen Sie gerne auf mich zu!

Martina Kolar

Pädagogische Leitung

  • Dipl.-Sozialarbeiterin/-Sozialpädagogin (FH)
  • Systemische Familienberaterin
  • systemische Supervisorin
  • Traumapädagogin
Es wurden keine Elemente gefunden.

Sie möchten Pflegefamilie bei uns werden?

Ich freue mich auf Ihre Fragen und einen gemeinsamen Austausch!

Johanna Tepe

Pflegekindervermittlung

  • Erziehungs- und Sozialwissenschaften B.A.
  • M.A. Erziehungswissenschaften i.A
Es wurden keine Elemente gefunden.